Miners vermelden Torhüter Abgang

Meine Heimat - Mein Team - Meine Leidenschaft

Bisher gaben die Miners aus Peißenberg schon einige sehenswerte Verlängerungen bekannt, doch nun heißt es erstmal Abschied 👋🏻😢 nehmen.
Torhüter 🥅 Jonathan Kornreder verlässt den TSV Peißenberg. Der 23jährige kam zur Saison 2020/2021 zu den Miners an die Ammer und bildete zusammen mit Sertl das Torhüter Duo. Kornreder ist ein hochklassiger 🔥🔝 Torhüter, der in vielen anderen Bayernligavereinen vermutlich die Nummer Eins ☝🏻 wäre, doch mit Sertl als Frontman kam er in der letzten Spielzeit nur auf wenig Einsätze, weshalb er sich nun auch dazu entschied, den TSV Peißenberg zu verlassen.
„Wir haben volles Verständnis für Joni’s Entscheidung, dennoch finden wir es natürlich sehr schade, einen Top Torhüter wie ihn zu verlieren,“ so Steidl.
@joni.k29 wir wünschen dir für die Zukunft alles Gute 👍🏻 und viel Erfolg 🍀 auf deiner weiteren Eishockeyreise.
„Miners – Meine Heimat.Mein Team.Unsere Leidenschaft.“