6-Punkte-Wochenende

Meine Heimat - Mein Team - Meine Leidenschaft

Dem 2:6 Sieg 🏆 in Schweinfurt folgt ein 4:1 Heimsieg 🏆 gegen den EC Pfaffenhofen 🔥

Es war ein gelungener 🔝 erster Miners-Familientag, der auf Grund des früher angesetzten Spielbeginns (16:30 Uhr) sehr 👍🏼 gut angenommen wurde und unter den gut 7️⃣0️⃣0️⃣ Zuschauern eine Vielzahl ganz junger Minersfans in der Eissporthalle anzutreffen waren.

Bis aber das Endergebnis auf der Anzeige stand, war es ein hartes Stück Arbeit für den TSV‼️ Die Miners wirkten und waren spielerisch 🏒 über die gesamte Spielzeit überlegen, die Gäste standen extrem kompakt und wehrten 💪🏻 sich nach ihren Möglichkeiten.

Dem guten Start und einem schön herausgespielten Treffer 🏒 durch Denis Degenstein in der 5. Minute folgte dann die Geduldsprobe für Mannschaft und Fans.

Trotz guter Chancen der Gastgeber kam im 1️⃣. und 2️⃣. Drittel nichts Zählbares auf die Anzeigetafel.
Auch die Gäste des ECP kamen zu zahlreichen Torchancen, die Korbi Sertl 🥅 aber gekonnt zu vereiteln wusste.

Die angespannte Stimmung im Stadion lockerte sich erst in der 46. Spielminute, als Max Malzatzki auf 2:0 stellen konnte. Doch nur zwei Minuten später waren die Gäste zur Stelle und verwandelten einen Konter in eigener Unterzahl zum 2:1 Anschlusstreffer.
Für die Vorentscheidung sorgte in der 57. Minute dann Ryan Murphy nach Bullygewinn von Zack Bross.
Sein trockener Handgelenkschuss landete zum 3:1 im Tor.
Den Endstand zum 4:1 markierte vier Sekunden vor Schluss erneut Malzatzki, diesesmal in doppelter Überzahl.

Zu den besten Spielern auf beiden Seiten wurden verdientermaßen die Torhüter 🥅 gewählt, die mit ihren Paraden das Spiel für ihre Teams lange offen gehalten haben.

Tore
🏒🏒 Malzatzki
🏒 Degenstein
🏒 Murphy

Hier geht’s zu den Highlights 👇
https://www.thefan.fm/details/z75hfWbz/

Hier zur Pressekonferenz 👇
https://www.thefan.fm/details/mSDUdT3n/

Foto @photolindner

„Miners – Meine Heimat.Mein Team.Unsere Leidenschaft.“

Tags: , ,