Miners reisen zu den Pirates aus Buchloe

Meine Heimat - Mein Team - Meine Leidenschaft

*Bild von Wolfgang Lindner
Der TSV Peißenberg tritt am Freitag um 19:30 Uhr gegen den ESV Buchloe an. Die Allgäuer stehen momentan nach Sieben Siegen und Sieben Niederlagen auf dem Neunten Platz der Bayernligatabelle. Mit 21 Punkten liegen sie Acht Punkte hinter den Miners. Das Hinrundenspiel vor knapp Zwei Wochen konnten die Miners dank einem Hattrick von Dominic Krabbat zu Hause mit 3:1 für sich entscheiden, vor allem die Buchloer Topstürmer Krafcyk, Petrak und Vaitl hatte man gut im Griff. Gute Chancen also für den TSV Peißenberg, wenn sie an der Leistung des Hinrundenspiels anknüpfen, den Pirates die zweiten Drei Punkte abzuknöpfen.
Wir freuen uns auf viele mitreisende Fans, die unsere Mannschaft lautstark unterstützt. Das Spiel in Buchloe wird nicht auf SpradeTV übertragen. Am Sonntag sind die Miners spielfrei.
Auf geht’s Miners – pack ma’s wieder!
„Miners – Meine Heimat.Mein Team.Unsere Leidenschaft.“