Richtungsweisendes Wochenende

Meine Heimat - Mein Team - Meine Leidenschaft

Die Vorrunde geht in die ➡️ entscheidende Phase und das Restprogramm des TSV Peißenberg hat es durchaus gewaltig in sich. 📊
Gut, dass sich der Kader allmählich wieder füllt.
Ein kurzer Ausblick 🧐 auf die nächsten beiden Partien:

🗓️ Am Freitag gastieren die Miners zunächst in der „Scheune“ des EHC Klostersee.
Für Lynnden Pastachak 🇨🇦 wird es ein besonderes Aufeinandertreffen werden, stand er doch in den vergangenen beiden Spielzeiten im Dienst der Grafinger.

☝🏻💡Mit einem Sieg haben die Miners zunächst die direkte Qualifikation ✔️ für die Playoffs in der Tasche.

🏒 Spielbeginn ist um 20:00 Uhr ⏰ in der Grafinger „Wildbräu Arena“.

🗓️ Am Sonntag kommen dann die Devils 😈 aus Ulm/Neu-Ulm nach Peißenberg.
Immer noch warten die Miners ⚒️ auf den ersten Sieg gegen die Devils, sowohl auf fremden Eis, als auch in eigener Halle.
Eine passende Gelegenheit, diese „Serie“ endlich zu beenden, bietet sich diesen Sonntag.

☝🏻💡Ein weiterer Heimsieg wäre – neben der dringend fälligen Revanche – ein großer Schritt Richtung Heimrecht in den Playoffs.
Die Heimstärke 💪🏼 der Miners könnte dann ein ganz wichtiger Faktor in der nächsten Runde werden.
Deshalb ist nichts anderes, als ein Heimsieg vor hoffentlich entsprechend großer Zuschauerkulisse, auch das Ziel für Sonntag.

🏒 Spielbeginn in der Eissporthalle Peißenberg ist um 18:00Uhr ⏰

🏟️🔴⚒️⚫️🥁

Text: Abteilung Eishockey, Michael Resch

Tags: , ,